1, 2,… der Weihnachtscountdown hat begonnen! 🎄

Nur noch 22 Tage bis Weihnachten. In den letzten Tagen haben unsere Kunden in ihren Briefkästen selbst gemachte Weihnachtskarten und Adventskalender finden können. Wir hoffen, dass uns diese kleine Überraschung und Aufmerksamkeit gelungen ist.

Das Motiv wurde von unserer Mitarbeiterin Franziska Strodl gezeichnet. Zu unserer großen Freude sind auch bei uns im Büro die niedlichen Adventskalender eingezogen. Allerdings sind sie fast schon viel zu schade zum Öffnen, aber seht selbst:

20161202_140138

Wir wünschen all unseren Lesern und Kunden eine besinnliche Vorweihnachtszeit. 🎅

20161202_132857

🎉 „Im Vogtland ist es ganz famos, da geht die Party richtig los!“ 🎉

… unter diesem Motto fand in der vergangenen Woche die Abschlussfahrt von Geißler Reisen statt. Mit voll beladenen Bussen machten sich Herr und Frau Geißler auf nach Schöneck. 🚌 Die beschauliche Stadt im Vogtland ist nur wenige Kilometer vom Firmensitz in Oelsnitz entfernt, sodass wir einen INFORMA-Ausflug, um einen unserer treusten Kunden kennenzulernen, unternehmen mussten.

20161103_185836

Die Überraschung war schon lange geplant und die Wahl fiel auf den letzten Abend, an dem unter anderem das Schlagerduo Silke & Dirk Spielberg auftreten sollten. Sdyrgg sind für uns keine Unbekannten und willigten sogar ein, uns bei unserer Aktion zu unterstützen. Letztendlich kündigte uns der DJ gegen 19:30 Uhr als große Überraschung an und wir präsentierten uns Herr Geißler und dem gesamten Publikum:

20161103_191156

20161103_192313

Herr Geißler war sichtlich überrascht von unserem Auftritt. Er hat sich gefreut und lud uns anschließend zum Abendessen an den VIP-Tisch ein. 🍽 Dort waren auch die Spielbergs und bereiteten sich auf ihren Auftritt vor.

20161103_194444

Anschließend ging es für die beiden auf die Bühne. Die Stimmung war ausgelassen und wir hatten einen tollen Abend. 💃🕴

20161103_202055

Wir ergriffen die Flucht, nachdem Frau Wäber auf die Bühne kam und traten den Heimweg nach Oelsnitz an. 🏃

Der Abend war schön, das Essen gut und die Überraschung war gelungen. ☺️

Von Geburtstagen, Einhörnern und ganz viel Glitzer!

Wir wollten es ja eigentlich geheim halten, aber wenn Ihr uns versprecht, nichts weiterzusagen, berichten wir Euch von unserem kleinem glitzerndem Geheimnis!

Im Wald unter’m Schloss neben unserem Büro wohnt ein Paar Rehe. Und seit gestern wohl auch noch ein anderes Wesen….
Es sieht im Grunde aus wie ein Pferd, wenn da nicht das markante Horn auf seiner Stirn wäre, es glitzern würde und die bunte Mähne wäre…. Habt Ihr es schon erraten? Richtig – es handelt sich um ein Einhorn.

Vielleicht – aber nur vielleicht – haben wir ein bisschen geflunkert und unsere Kollegin hatte Geburtstag und das Einhorn ist aus Fondant.
Aber tut das der Sache ansich einen Abbruch? Wir denken nicht. 😉

einhorn_1

Wir schwingen uns jetzt auf unser Einhorn und reiten in den Sonnenuntergang hinterm magischen Zauberwald.
Und wer jetzt sagt, er glaubt nicht an Einhörner, den bestäuben wir gleich mit einer Extraportion Zauberglitzerfunkelstaub!

Einen entspannten Freitag und ein glitzerndes Wochenende wünscht Euch,

 

Euer C. Arrot.

Prüfung bestanden, die Zweite!

Auch in der IT gibt es Neuigkeiten:

Heute durfte Jana zusammen mit ihren Azubi Christian die mündliche „Ausbildung der Ausbilder“-Prüfung ablegen. Mit jeder Menge Ausrüstung 💻, einem Glücksschwein 🐷 der IHK und der moralischen Unterstützung 🤞 der Informa-Mitarbeiter im Gepäck, ging es auf zur Industrie- und Handelskammer in Zwickau.

20160901_084016

Dort haben die beiden wie geplant ihre Präsentation abhalten können. 👨👩💬 Azubi Christian und Ausbilderin Jana zeigten souverän, wie man einen Arbeitsspeicher am Laptop austauscht. Die Prüfer waren begeistert, wie einfach man doch so einen Austausch durchführen kann. 🤓😮🤔 Nach der folgenden Fragerunde war sich dar Prüfungsausschuss einig, dass Jana ab sofort als Ausbilderin tätig sein kann.

jana-good-luck-01

Wir gratulieren Jana herzlich zur bestandenen Prüfung. 🎉

Im nächsten Jahr werden die Rollen dann getauscht und das Team darf erneut zur Prüfung antreten. Hoffentlich, genauso erfolgreich. 👩👨💬

Happy Birthday Chef!

Heute gibt es etwas zu feiern, denn unser Chef Chris Bodenmüller wird 50 Jahre jung. Natürlich wünschen Carrot, Bummbl, Görki und die restlichen Mitarbeiter der Informa ihm alles Gute zum Geburtstag! 🎂 🎉 🎈

geburtstagscarrot_chris

Und wie es bei uns Brauch ist, darf natürlich auch das Essen nicht fehlen. Deshalb wartete eine besondere kulinarische Delikatesse auf uns.

20160930_095149

Das Essen war genau so lecker, wie es ausgesehen hat und wir bedanken uns herzlich bei unserem Geburtstagskind. Auf die nächsten 50 Jahre! 🙂

Herzlichen Glückwunsch, Jenny!

Diese Woche haben wir erfahren, dass unser Azubi Jenny die Abschlussprüfung zur Mediengestalterin bestanden hat. (Mit superguten 82 Punkten!)

Damit darf sie sich jetzt ganz offiziell

Mediengestalterin Digital und Print

nennen. Wir wussten natürlich, dass Jenny die Prüfung bestehen wird, aber jetzt haben wir es schwarz auf weiß! 🙂

Das gesamte INFORMA Team freut sich darüber sehr und freut sich auch, Jenny weiterhin als Kollegin in der Grafikabteilung dabeihaben zu dürfen.

Karottige Grüße,

 

C.Arrot

Druck

Wer grinst denn da so stolz aus der Zeitung?

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v80), quality = 100

Es ist unsere CHRISTIN.

Zum Jubiläum der Fotografie (177 Jahre) am heutigen Tag präsentieren wir unsere Kollegin ganz stolz.
Montag bis Freitag ist sie ein Teil der Grafikabteilung in der Informa. Doch am Wochenende geht sie Ihrem Hobby, der Urbexfotografie nach. Urbex ist das Kurzwort für Urban Exploration und beschreibt die Erforschung (und auch Fotografie) sogenannter „Lost Places“. Unsere Christin tigert also in Ihrer Freizeit durch verfallene Häuser und Ruinen, immer auf der Suche nach dem besten Foto. Das alles passiert jedoch sehr geheim und die Orte werden nicht verraten. Denn sie sollen vor Wandalismus geschützt werden.
Für die bevorstehende Austellung wünscht C.Arrot und das Kollegium der Informa viel Erfolg!

Unter folgendem Link könnt ihr den kompletten Artikel online nachlesen:
http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/OBERES-VOGTLAND/Von-der-Faszination-des-Verfalls-artikel9602633.php

Mitarbeitervorstellung: Carrot Arrot

Heute möchten wir Euch unseren beliebten Mitarbeiter C.Arrot vorstellen. Viele kennen Ihn bereits als die Karotte, die hier bloggt. Aber er ist natürlich noch viel mehr. 🙂

C. Arrot ist seit Juni 2014 Mitarbeiter in unserer Agentur. Aber wie kam er eigentlich zu uns? Für alle, die sich das schon einmal gefragt haben, kommt jetzt, heute und hier die Erklärung.

Unsere Agentur arbeitet mit einem firmeninternen Katalogredaktionssystem – kurz: KARED. Aus einem Versprecher heraus wurde aus KARED ein sehr englisch klingendes „karot“. Das war natürlich eine Steilvorlage und in Nullkomanix wurde daraus „Carrot“. In einer kreativen Minute (wovon wir natürlich einige haben! 🙂 ), bekam Carrot ein Gesicht in Form einer schnellen Adobe Illustrator Skizze. Das sah damals so aus:

 

carrot

 

Mittlerweile gibt es C.Arrot in vielen verschiedenen, alltäglichen Situationen. Und jetzt bekam er auch endlich eine „echt“ Form. Die Schwiegermutter eines Mitarbeiters machte uns doch tatsächlich die Freude und strickte uns einen C.Arrot. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut. Carrot Arrot steht jetzt hier bei uns und zaubert uns immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht.

 

IMG_3602_bea_BLOG

 

 

IMG_3604_bea_BLOG

(geschrieben vom Team der INFORMA Medien Ltd. im Auftrag von Carrot Arrot)

Karrotige Grüße!

 

Gesundes Essen in der INFORMA! Teil 2!

C. Arrot hatte wieder einmal nur eins im Kopf:
ESSEN!

Durch einen glücklichen Zufall durften wir ein Küchengerät testen, welches auf der gleichen Stufe steht wie der allbekannte „Nicer Dicer“! Es nennt sich „ActiFry“ und ist für uns auf jeden Fall DAS Küchengerät 2016.

Das Bemerkenswerte an dieser ActiFry ist das sie mit nur einem Löffel Öl frittiert.

Auch normales braten und kochen ist mit diesem Gerät um einiges leichter! Wir finden es auf jeden Fall super und haben uns die Mühe gemacht und etwas gekocht.. lasst Euch die Bilder schmecken.

Uns hat es sehr geschmeckt!

essen

Minigolf Rockt!

Mal wieder zeigt die INFORMA ihre sportliche Seite!
Diesmal ging es zum Minigolfen, um eine sehr alte und mystische Frage zu beantworten… „Wer ist der/die beste Minigolfer/in der Firma?“

Das Wetter war perfekt und die Bahnen waren bereit als wir uns in die Schlacht begaben. Wir wussten es würde nur eine/r siegreich zurück kehren doch wie immer kommt es anders als gedacht.
Anstatt Einem waren es alle, die letztendlich noch zurückkehrten, und glücklich in den Abend ziehen konnten. Die Antwort auf die Frage, „Wer ist nun der/die beste Minigolfer/in der Firma?“, habe ich leider vergessen aber eine Lösung für das Problem habe ich schon parat:
Wir müssen einfach nochmal Minigolfen!

Unbenannt-1

20160730_144700 20160730_162138